Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zu Besuch bei den Zürcher Bauernfamilien

Veröffentlicht am 18.09.2017

Gegen 20‘000 Personen nutzten die Gelegenheit und besuchten die neun landwirtschaftlichen Betriebe, die in diesem Jahr anlässlich ««vo puur zu puur» ihre Türen öffneten. Das Wetter spielte mit und es darf auf eine sehr erfolgreiche Veranstaltung zurückgeblickt werden.

Bereits morgens um 10 Uhr gab es die ersten Highlights, beispielsweise mit dem Viehtrieb an der Viehschau Wila in Tablat. Während dem ganzen Tag folgten dann auf den einzelnen Höfen weitere Aktivitäten für Gross und Klein: Tolle Voltige-Shows, interessante Betriebsführungen oder einen Besuch im Streichelzoo.

«vo puur zu puur» ist eine Veranstaltung, die Brücken zwischen Konsumenten und den Bauernfamilien bauen soll. Im Mittelpunkt steht immer die heimische Nahrungsmittelproduktion. «Der eigentliche Zweck der Landwirtschaft ist nach wie vor eine effiziente Produktion von Nahrungsmitteln, und zwar von hochwertigen Nahrungsmitteln», hielt Regierungspräsident Markus Kägi in seinem Referat anlässlich der Pressekonferenz fest. Auf den neun Betrieben wurden die Gäste mit köstlichen Spezialitäten vom eigenen Hof oder aus der nahen Umgebung verwöhnt.

Von Lindau bis auf dem Sternenberg – der Bezirk Pfäffikon zeigte sich in seiner ganzen Vielfalt. Ein kostenloser Shuttlebus brachte die Gäste auf zwei verschiedenen Routen bequem von Hof zu Hof. Wie in jedem Jahr war auch eine ausgeschilderte Velo- und Wanderroute vorhanden.

Am Nachmittag lud der Zürcher Bauernverband ausgewählte Gäste zu einer Pressekonferenz mit anschliessendem Apéro auf den Sternenberg ein. Vor eindrücklicher Kulisse referierten Regierungs- präsident Markus Kägi, OK-Präsident Ueli Kuhn sowie der Gastgeber und «vo puur zu puur»-Teilnehmer Hansueli Gfeller.

Ein herzliches Dankeschön
Der ZBV bedankt sich bei den teilnehmenden Betrieben für den grossartigen Einsatz. Dank ihren Vorbereitungen konnte ein gelungener Anlass durchgeführt werden. Ein grosses Dankeschön gilt auch allen Sponsoren und Partnern, welche mit ihrer Unterstützung die Veranstaltung in diesem Rahmen ermöglichen. Der ZBV freut sich bereits auf das nächste Jahr – dann ist «vo puur zu puur» zu Gast im Bezirk Horgen.

 
Gold-Partner im Jubiläumsjahr        
           

 Raiffeisen

 Syngenta

SBV
 

 

Mobiliar

EKZ
           
Agrisano Landi Subaru   Migros  Messe Zürich
           
Silber-Partner vo puur zu puur        
           
 GVZ  Hagel  Ringier    Sihldruck
 
           
Weitere Projekt-Partner
         
 Tele Züri
 Zürcher Oberländer   Logo ZVV   Logo Radio Zürisee  
           

 

Hosted by WEBLAND.CH