Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen bei der Familie Gfeller

Veröffentlicht am 05.07.2017

Anlässlich «vo puur zu puur» öffnet die Familie Gfeller ihren Betrieb. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf spannende Informationen über den Alltag einer Bauernfamilie im Berggebiet freuen. 

Mit welchen Aktivitäten begeistert ihr die Gäste am „vo puur zu puur“?
Es gibt interessante Betriebsführungen und Infos zur silofreien Milchproduktion. Die Weiterverarbeitung der Milch wird durch die Käserei Preisig aufgezeigt, die ebenfalls mit einem Stand vor Ort ist.

Zudem zeigen wir die Spezialmaschinen für die Bearbeitung der Steilhänge und es gibt viele Wissenswertes zur Bewirtschaftung der Naturschutzflächen und Erhaltung der Artenvielfalt.

 

Welche Spezialitäten kann man während der Veranstaltung auf eurem Hof geniesen?
Passend zu unserem Hauptprodukt, der Milch, drehen sich unsere  Verköstigungen. In der Festwirtschaft kann Raclette mit Brot oder ein feiner Cheesburger bestellt werden. Auch gibt es feine Milchshakes und Buurehofglaces. Am Stand der Käserei Preisig können diverse Sterneberger- Käsespezialitäten probiert und gekauft werden. Für die musikalische Unterhaltung in der Festwirtschaft sorgt das Ländler Trio Hörnli-Fäger.

 

Welche Botschaft möchtet ihr den Gästen mit auf den Weg geben? 
Wir möchten den Leuten aufzeigen dass auch das Berggebiet seine Berechtigung im Gefüge der Schweizer Landwirtschaft haben muss und nicht nur als Subventionsbezüger und Direktzahlungsempfänger abgestempelt werden darf.

 

Worauf können sich speziell die Kinder freuen?
Für die Unterhaltung der Kinder stehen eine Gummpiburg und ein grosser Sandkasten bereit.

 

Was hat euch dazu bewogen, an der Veranstaltung teilzunehmen?
Wir möchten den Gästen einen Einblick in einen Betrieb im Berggebiet geben. Aufzeigen wie sich die Arbeiten und die Strukturen zum Flachland unterscheiden. Dass auch wir nachhaltige, gesunde und natürliche Nahrungsmittel produzieren.

Mit der im Berggebiet immer mehr geforderten Pflege der Landschaft, tragen wird zudem einen grossen Beitrag zur Erhaltung des Naherholungsgebietes im Zürcher Oberland bei.

Partner im 2018

 Syngenta  Migros  Raiffeisen  Subaru

 Landi

 Strickhof

Hosted by WEBLAND.CH